Über uns

Im Jahr 1908 von einer Gruppe engagierter Menschen rund um Anton Afritsch gegründet, verstehen sich die Kinderfreunde auch nach über 100 Jahren als Lobby der Kinder und deren Familien. Nach wie vor, stehen die Lebensbedingungen der Kinder und deren Bedürfnisse im Fokus unserer Arbeit.

Es ist uns wichtig, einen Beitrag zu einer offenen solidarischen Gesellschaft zu leisten. Einer Gesellschaft in der Kinder und Jugendliche sich frei entfalten können. In der den Monstern „ist-halt-so“, „kauf-halt-was“ und „muss-so-sein“ keine Chance gegeben wird.

Mit unseren Aktivitäten setzen wir einen Kontrapunkt zu eines Konsumgesellschaft, in der das Kindeswohl immer weiter in den Hintergrund gedrängt wird. Unsere Pädagogik setzt direkt bei den Bedürfnissen der Kinder, der Jugendlichen und deren Familien sein. Bei uns darf man sein wie man will, ohne sich in vorgefertigte Schubladen pressen zu müssen.

Die Kinderfreunde Tirol betreiben Kindergärten und Kinderkrippen, bieten mobile Animation und mit der Familienakademie ein großartiges Bildungsprogramm an. Unser Rückgrat bilden die Ortsgruppen, in denen hunderte ehrenamtliche MitarbeiterInnen Gruppenstunden aber auch regelmäßige Veranstaltungen organisieren.

Auf Landesebene leitet ein Team aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen die Geschicke der Organisation. Hier erfährst du, wer hinter den Kinderfreunden steckt.

 


Österreichische Kinderfreunde - Landesorganisation Tirol
Rennweg 29 · 6020 Innsbruck
+43 (0)512 58 03 20-0 ·

© 2015 Kinderfreunde. All rights reserved.